Feeds:
Beiträge
Kommentare

Schafbock abzugeben

Update vom 19. Juni: der Bock ist verkauft und schon in seine neue Herde umgezogen!

Wegen Nachzucht verkaufen wir unseren zweijährigen Zwartblesbock „Martien“.

Der Bock stammt aus der Zucht von Martien Oussoren aus den Niederlanden. Er ist korrekt gebaut, kräftig und gut entwickelt. Nachzucht kann besichtigt werden, Abstammung und Preis auf Anfrage.

Weideaustrieb

Heute haben wir die drei Zwartblesmuttern mit ihren Lämmern auf die Weide gebracht. Die ältesten Lämmer sind jetzt zwei Wochen alt und haben schon an den grünen Grasspitzen geknabbert.

Betty und Wilma müssen noch lammen, dann ist die Lammzeit für 2015 wieder durch!

Osterlämmer

Endlich sind alle Schafe draußen.  Die Lämmer entwickeln sich sehr schön. Martien der Bock hat jetzt Gesellschaft von Betty. Vielleicht überlegt sie es sich doch noch anders und lässt sich decken😉

Lammzeit

Die Lammzeit der Saison 2013/2014 ist inzwischen erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt haben wir von 4 Schafen 10 Lämmer!

Den Anfrang haben Selma und Senta mit Drillingen gemacht. Wilma hat ganz überraschenderweise Zwillinge gebracht, sie hatte fast gar keinen Bauch, so dass ich nur mit einem Lamm gerechnet hatte. Sophie war als letzte dran, auch sie hat Zwillinge gebracht.

Da die Witterung dieses Jahr sehr mild ist, sind die Schafe inzwischen schon alle auf der Weide.

NIK_1250

Deckzeit

… oder dieses Jahr auch „Zwartdale goes production“! Seit nun fast zwei Wochen ist der Bock in der Herde, aber Betty und Wilma sind schon länger mit ihm zusammen. Ich hoffe, die Mädels sind gedeckt, und so werden wir nächstes Jahr neben reinrassigen Zwartblessen auch ein paar „Zwartdales“ hier begrüßen dürfen.

Nun beginnt die lange Wartezeit bis März…..

NIK_9538 NIK_9535

Ich bin der Martien….

Gestern kam unser neuer Bock, der wieder den schönen Namen „Martien“ bekommen hat, endlich raus auf die Weide zu den anderen Lämmern. Alles hat gut geklappt, und auch Betty und Wilma wurden von ihm problemlos als Schafe identifiziert.

Nächste Woche sortieren wir die Gruppen neu, und dann wird er mit Betty und Wilma auf eine separate Weide umziehen. Bis die anderen Mädels dann dazukommen wird es noch eine Weile dauern.

Wenn er schöne Lämmer macht und sich gut benimmt, hat er hier fast eine Lebensstellung.

Nur mit dem Posieren für’s Familienalbum hat noch nicht so gut geklappt.

NIK_9116

Unter dem Motto „neue Männer braucht das Land“ bin ich am Dienstag mit zwei Züchterkollegen nach Holland gefahren um neue Böcke zu kaufen. Nach Jahren konnten wir endlich wieder Tiere aus dem Betrieb von Martien und Hennie Oussoren aus Kockengen nehmen. Von diesem Züchter stammt ein großer Teil meiner Stammherde, und so mussten wir blutsmäßig etliche Jahre warten bevor wir dort wieder Tiere auswählen konnten.

Martiens Herde gefällt mir ausnehmend gut, denn die Tiere sind kräftig und kompakt, eher der etwas ältere Zwartbles-Typ. Unser neuer Bock steht noch mit dem Mutterlamm eines Züchterkollegen bei uns im Stall, nächste Woche geht es dann auf die Weide zu den Lämmern. Dann wird der junge Mann auch zwei seiner zukünftigen Bräute kennenlernen: Betty und Wilma!

NIK_9080